Every Little Thing

von Nicolas Philibert1h451996Frankreich

Film-Informationen

Während des Sommers von 1955, einer bereits zur Tradition gewordenen Aktivität treu, versammeln sich die Ärzt*innen und Patient*innen der psychiatrischen Klinik La Borde, um ein Theaterstück zu inszenieren, das sie am 15. August vorführen werden. Während der Proben zeigt der Film die Höhen und Tiefen dieses Abenteuers. Jenseits des Theaters erzählt er vom Leben im La Borde, die Zeit, die vergeht, die Kleinigkeiten, die Einsamkeit, Müdigkeit, Momente der Fröhlichkeit, Lachen und die tiefe Aufmerksamkeit, die sich alle gegenseitig widmen…
 
Über den Regisseur und Schauspieler Nicolas Philibert hat es mittlerweile über 120 Retrospektiven gegeben. Wie auch schon in Im Land der Stille gibt er einen intimen und doch respektvollen Einblick in die Lebenswelt von Menschen, die häufig von der Allgemeinheit ausgeschlossen werden. 
Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Nicolas Philibert
    • Kameramann : Nicolas Philibert, Katell Djian
    • Schnitt : Nicolas Philibert
    • Original-Soundtrack : André Giroud
    • Tonmeister : Julien Cloquet
    • Produzent : Serge Lalou
    • Produktionsgesellschaft : La Sept Cinéma, Les Films d'Ici
    • Rechteinhaber : Editions Montparnasse
  • Technische Informationen

    • Filmformat : Super 16
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1996
    • Kinostart in Frankreich : 5 mars 1997
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen