Dr Strangelove or : How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb

Dr Strangelove or : How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb
von Stanley Kubrick1h331963Royaume-Uni

Film-Informationen

Mitten im Kalten Krieg beschloss der unkontrollierbare Kommandant Jack Ripper eine ganze Luftflotte in die UdSSR zu schicken. Falls die amerikanischen Bomber angreifen würden, würde Russland sofort mit einem Atomanschlag zurückschlagen, was zu einem weltweiten Holocaust führen würde. Alle Bomber haben den Befehl erhalten umzukehren. Alle außer einem, dessen Kommunikationssystem nicht funktioniert… Angesichts der Dringlichkeit, versammelt der Präsident der Vereinigten Staaten seine Schergen, um eine Lösung zu finden. In der Versammlung befindet sich Doktor Folamour, ein beunruhigender Wissenschaftler, der Schwierigkeiten hat seine Zuneigung für das Naziregime zu verbergen und der glaubt, dass er die Lösung hat, um die Menschheit zu retten. Es beginnt eine heftige Debatte…

Dr. Strangelove or : How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb ist eine Adaptation des Romans von Peter George mit dem Titel Red Alert, erschienen 1958.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Stanley Kubrick
    • Drehbuch : Terry Southern, Stanley Kubrick, Peter George
    • Kameramann : Gilbert Taylor
    • Kostüme : Bridget Sellers
    • Schnitt : Anthony Harvey
    • Original-Soundtrack : Laurie Johnson
    • Tonmeister : John Cox
    • Produzent : Stanley Kubrick, Hawk Films
    • Produktionsgesellschaft : Hawk Films
    • Rechteinhaber : Sony Pictures
    • Auteur de l'oeuvre originale : Peter George
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1963
    • Kinostart in Frankreich : 24 avril 1964
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Anglais

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen