Die schöne Querulantin

von Jacques Rivette3h581990Frankreich

Film-Informationen

Nicolas, ein junger ehrgeiziger Maler, nimmt seine Lebensgefährtin Marianne mit auf einen Besuch ins Atelier des berühmten Malers Frenhofer. Besessen von „la belle noiseuse“, einem unfertigen Gemälde, das sein Meisterwerk werden sollte und für das seine Frau Liz das Modell war, lehnt es der Künstler seit nunmehr zehn Jahren ab zu malen. Aber mit dem Einverständnis von Nicolas, der ihm Marianne als Modell überlässt, beschließt Frenhofer das Werk fortzusetzen, das er jedoch als ‘gefährlich‘ einschätzt. Zunächst genervt von der Einstellung ihres Lebensgefährten, stimmt Marianne zu sich fünf Tage lang im Atelier des Meisters einzuschließen…

Die schöne Querulantin ist eine sehr freie Adaptation des Romans mit dem Titel Le chef -d'oeuvre inconnu von Honoré de Balzac, das im August 1831 in der Zeitung L’Artiste unter dem Titel Maître Frenhofer veröffentlicht wurde.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Jacques Rivette
    • Drehbuch : Jacques Rivette, Pascal Bonitzer, Christine Laurent
    • Kameramann : William Lubtchansky
    • Bühnenbild : Emmanuel de Chauvigny
    • Kostüme : Laurence Struz
    • Schnitt : Nicole Lubtchansky
    • Tonmeister : Florian Eidenbenz, Bernard Leroux
    • Produzent : Martine Marignac
    • Produktionsgesellschaft : Canal +, FR3 Cinéma, Georges Reinhart Productions
    • Co-Producteur : Maurice Tinchant
    • Auteur de l'oeuvre originale : Honoré de Balzac
  • Technische Informationen

    • Filmformat :
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1990
    • Kinostart in Frankreich : 15 juin 1991
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen