Die Gelüste des Herrn Theobald

von Joël Séria1h451975Frankreich

Film-Informationen

Henri Serin, verheiratet, Vater von zwei Kindern, verkauft Regenschirme. Um seiner tristen Existenz zu entkommen, widmet sich Henri der Malerei und geht so regelmäßig wie möglich auf Reisen. Während einer Tour in der Bretagne wird er Opfer eines Autounfalls, nachdem er versucht, den Angriffen eines Voyeurs zu entkommen. Während er darauf wartet, dass sein Auto repariert wird, sitzt er im kleinen Ort Pont-Aven fest. Dort trifft er eine Malerin und potentielle Geliebte: Angela. Dieses unerwartete Treffen kann ihm vielleicht den Mut geben, endgültig auf Regenschirme zu verzichten und seine unerfüllten Träume in vollem Umfang anzunehmen...

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Joël Séria
    • Drehbuch : Joël Séria
    • Kameramann : Marcel Combes
    • Kostüme : Simone Vassort
    • Schnitt : Etiennette Muse
    • Original-Soundtrack : Philippe Sarde
    • Tonmeister : Gérard Barra
    • Produzent : Eric Geiger
    • Produktionsgesellschaft : Coquelicot Films, Orphée Arts, Orphée Films
    • Rechteinhaber : Studiocanal
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1975
    • Kinostart in Frankreich : 20 août 1975
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen