Die Frau des Fliegers oder Man kann nicht an nichts denken

La Femme de l'aviateur
von Eric Rohmer1h441980Frankreich

Film-Informationen

François arbeitet nachts, und er ist in Anne verliebt, die tagsüber arbeitet. Eines Morgens, als er zu ihrem Haus geht, überrascht er Anne, die ihr Haus mit einem Piloten verlässt. Später, allein in Buttes-Chaumont, begegnet er dem Piloten am Arm einer anderen Frau.... und trifft Lucie, eine junge Gymnasiastin. Gemeinsam werden sie zu Privatdetektiven........

Hinweis: 
Rohmers Film ist ein handlungsarmes, von Gesprächen und Gesichtern lebendes Vexierspiel um Gefühle und Beziehungen, dessen heiter-melancholische Stimmung sich dem Zuschauer intensiv mitteilt.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Eric Rohmer
    • Drehbuch : Eric Rohmer
    • Dialoge : Eric Rohmer
    • Kameramann : Bernard Lutic
    • Schnitt : Cécile Decugis
    • Original-Soundtrack : Eric Rohmer, Jean-Louis Valéro, Arielle Dombasle
    • Tonmeister : Georges Prat, Gérard Lecas
    • Produzent : Margaret Ménégoz
    • Produktionsgesellschaft : Les Films du Losange
    • Rechteinhaber : Potemkine
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1980
    • Kinostart in Frankreich : 4 mars 1981
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen