Der Frauenmörder von Boston

The Boston Strangler
von Richard Fleischer1h561968États-Unis

Film-Informationen

Die Ermittler Phil DiNatale und John S. Bottomly stehen mit dem Rücken an der Wand. Seit vier Jahren vergewaltigt und ermordet ein Serienmörder Frauen in der konservativen Stadt Boston. Insgesamt gibt es elf Opfer, aber keinen einzigen Verdächtigen. Und das aus gutem Grund, denn der « Würger von Bosten» ist niemand Geringeres als Albert DeSalvo, ein stiller Klempner und Familienvater. Er leidet an Schizophrenie und tötet ohne sich seiner Handlungen bewusst zu sein, oder sich erinnern zu können.  Bis zu dem Tag, wo ein Detail, die Ermittler auf seine Spur bringt …Hinweis : Der Film ist eine Adaption des Buches von Gerold Frank, welches auf einem wahren Ereignis beruht.  Zwischen 1962 und 1964 wurde Bosten durch eine Reihe von schmutzigen Morden an Frauen aufgewühlt . Albert DeSalvo galt als unverantwortlich für seine Handlungen und wurde wegen fehlender Beweise nie vor Gericht gestellt. Der echte Fall wurde nie gelöst.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Richard Fleischer
    • Drehbuch : Edward Anhalt
    • Kameramann : Richard H. Kline
    • Bühnenbild : Raphael Bretton, Walter M. Scott, Stuart A. Reiss
    • Kostüme : William Travilla
    • Schnitt : Marion Rothman
    • Original-Soundtrack : Lionel Newman
    • Tonmeister : Don Bassman, David Dockendorf
    • Produzent : Robert Fryer
    • Produktionsgesellschaft : Twentieth Century Fox Film Corporation
    • Auteur de l'oeuvre originale : Gerold Frank
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1968
    • Kinostart in Frankreich : 30 octobre 1968
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen