Das Cabinet des Dr. Caligari

Das Cabinet des Dr. Caligari
von Robert Wiene1h181920Deutschland

Film-Informationen

Um 1830 wird in einer deutschen Kleinstadt ein Jahrmarkt eingerichtet. Der geheimnisvolle Doktor Caligari besitzt dort ein Cabinet, in dem er einen jungen Schlafwandler ausstellt. Dieser prophezeit eines Abends einem Studenten, dass er die Nacht nicht überleben wird. Am nächsten Tag wird er ermordet in seinem Bett gefunden... Am Boden zerstört, verdächtigt sein Freund Francis Caligari und beginnt zu ermitteln...

Hinweis: Mit seinen stark geschminkten Schauspielern, seinen Kulissen aus gebrochenen Linien, sein verzerrten Perspektiven und seinen kontraststarken Lichtern stellt das Cabinet des Dr. Caligari ein Manifest des deutschen Expressionismus dar. 

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Robert Wiene
    • Bühnenbild : Hermann Warm
    • Kostüme : Walter Reimann
    • Produzent : Erich Pommer, Rudolf Meinert, Willy Hameister
    • Produktionsgesellschaft : Decla-Bioscop AG
    • Scénariste : Carl Mayer, Hans Janowitz
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1920
    • Kinostart in Frankreich : 15 mars 1922
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Allemand

Andere Filme

Schließen