Damit ist die Sache für mich erledigt

von Jean-Jacques Annaud1h301978Frankreich

Film-Informationen

François Perrin, ein kleiner Arbeiter mit etwas großer Klappe, spielt nach der Fabriksarbeit im Fußballteam der Stadt Trincamp. Unglücklicherweise ist der Fabriksleiter auch Präsident des Fußballclubs. Als François den Team-Champion Berthier mit einem Schlag auf den Kopf außer Gefecht setzt, wird ihm ohne Recht auf irgendwelche Ansprüche von der Fabrik gekündigt. Als er dann auch noch für ein Verbrechen ins Gefängnis kommt, das er nicht begangen hat, kocht seine Wut über.

Jean-Jacques Annaud ist auch Regisseur von Sieben Jahre in Tibet, für den er und die Hauptdarsteller zunächst ein lebenslanges Einreiseverbot nach China erhielten. 
Annaud hatte außerdem Anfang der 60er als Entwicklungshelfer in Kamerun gearbeitet. Sein Film Sehnsucht nach Afrika basiert auf diesen Erfahrungen.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Jean-Jacques Annaud
    • Drehbuch : Francis Veber
    • Kameramann : Claude Agostini
    • Bühnenbild : Alain Maunoury, Jean-Claude Josquin
    • Kostüme : Corinne Jorry
    • Schnitt : Noëlle Boisson
    • Original-Soundtrack : Pierre Bachelet
    • Tonmeister : François Soler
    • Produktionsgesellschaft : Gaumont, Société Française De Production (SFP)
    • Rechteinhaber : Gaumont
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1978
    • Kinostart in Frankreich : 14 février 1979
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen