Charlie Chaplin - The Keystone Comedies - 2

von Charlie Chaplin2h441914États-Unis

Film-Informationen

Der Tramp ist ein naiver und ungeschickter Landstreicher, der sich durch seinen kleinen Schnurrbart, seine Melone, die zu breite Hose und großen traurigen Augen auszeichnet. Als Randfigur, die in Armut lebt, ist er dennoch scherzhaft und lustig. Immer im Konflikt mit der Außenwelt, gibt er nie auf und ist voller Ideen, wie man sich in die Gesellschaft integrieren kann.

Die Keystone Comedies sind Chaplins erste Kurzfilme. Zehn Jahre hat es gedauert, bis in Filmbibliotheken auf der ganzen Welt nach Kopien gesucht und diese wiederhergestellt wurden. Im zweiten Teil der Reihe enthalten:

Caught in the rain

A busy day

The fatal mallet

The knockout

Mabel's busy day

Mabel's married life

Laughing gas

The property man

The face on the bar-room floor

Recreation

Charlie Chaplin war nicht der einzige Regisseur dieser Kurzfilme, Mabel Normand, Mack Sennett, Henry Lehrman und George Nichols haben einige der Programme geleitet.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Charlie Chaplin
    • Rechteinhaber : MK2
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1914
    • Kinostart in Frankreich : 29 octobre 1914
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Muet

Andere Filme

Schließen