Accattone - Wer nie sein Brot mit Tränen aß

Accattone
von Pier Paolo Pasolini2h001961Italien

Film-Informationen

In den Slums von Rom überlebt Vittorio „Accattone“ Cataldi dank der Vergangenheit seiner Freundin Maddalena. Nach einer Auseinandersetzung zwischen Accattone und einigen Schurken landet Maddalena in den Händen der Polizei. Accattone, seiner Existenz beraubt, kreuzt den Weg von Stella, einem naiven jungen Mädchen...

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Pier Paolo Pasolini
    • Drehbuch : Pier Paolo Pasolini
    • Dialoge : Sergio Citti
    • Kameramann : Tonino Delli Colli
    • Kostüme : Flavio Mogherini
    • Schnitt : Nino Baragli
    • Tonmeister : Luigi Puri
    • Produzent : Alfredo Bini, Cino Del Duca
    • Produktionsgesellschaft : Arco Film, Cino Del Duca
    • Rechteinhaber : M6
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1961
    • Kinostart in Frankreich : 28 mars 1962
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Italien

Bonus Exklusiv

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen