Jean-Pierre Melville

Focus on
Jean-Pierre Melville

Jean-Pierre Melville, der Urvater des französischen Kriminal- und Gangsterfilms und Vorreiter der Nouvelle Vague, weist ein Werk auf, das von Martin Scorsese über John Woo bis hin zu Quentin Tarantino, Michael Mann und Jim Jarmusch zahlreiche Filmemacher beeinflusste und noch heute beeinflusst.

Seine Prophezeiung aus dem Jahr 1970 erwies sich als falsch und es lohnt sich heute wie gestern sein Werk zu entdecken: 

“Ich weiß nicht, was in 50 Jahren von mir geblieben sein wird. Vermutlich werden all meine Filme ziemlich altmodisch wirken, und sicher wird das Kino gar nicht mehr existieren. Ich schätze, das Kino wird etwa im Jahr 2020 verschwinden, und es wird nur noch das Fernsehen geben.“ - Kino der Nacht – Gespräche mit Jean-Pierre Melville

Our other selections

Close