Noémie Lvovsky

  • Noémie Lvovsky (* 14. Dezember 1964 in Paris, Frankreich) ist eine französische Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin.


  • Regie
    1986: La belle
    1987: Une visite
    1989: Dis-moi oui, dis-moi non
    1990: Embrasse-moi
    1994: Vergiß mich (Oublie-moi)
    2003: Gefühlsverwirrungen (Les sentiments)
    2012: Camille – Verliebt nochmal! (Camille redouble)
    Drehbuch
    1989: Dis-moi oui, dis-moi non
    1990: Embrasse-moi
    1992: Die Wache (La sentinelle)
    1994: Vergiß mich (Oublie-moi)
    1996: Lola im Technoland (Clubbed to Death)
    2003: Eher geht ein Kamel durchs Nadelöhr… (Il est plus facile pour un chameau …)
    2003: Gefühlsverwirrungen (Les sentiments)
    2007: Actrices – oder der Traum aus der Nacht davor (Actrices)
    2012: Camille – Verliebt nochmal! (Camille redouble)
    2013: Ein Schloss in Italien (Un château en Italie)
    Darstellerin
    2001: Meine Frau, die Schauspielerin (Ma femme est une actrice)
    2004: Das Leben ist seltsam (Rois et reine)
    2005: Backstage
    2007: Actrices – oder der Traum aus der Nacht davor (Actrices)
    2008: Ein schlichtes Herz (Un cœur simple)
    2009: Jungs bleiben Jungs (Les beaux gosses)
    2009: Zu zweit ist es leichter (À deux c’est plus facile)
    2011: 17 Mädchen (17 filles)
    2011: À moi seule
    2011: Familientreffen mit Hindernissen (Le skylab)
    2011: Haftbefehl – Im Zweifel gegen den Angeklagten (Présumé coupable)
    2011: Haus der Sünde (L’Apollonide (Souvenirs de la maison close))
    2012: Leb wohl, meine Königin! (Les adieux à la reine)
    2012: Camille – Verliebt nochmal! (Camille redouble)
    2013: Chez nous c’est trois!
    2014: Tristesse Club
    2014: Jacky im Königreich der Frauen (Jacky au royaume des filles)
    2016: Monsieur Chocolat (Chocolat)

Their list of films

« Je les ai notés dans l'ordre dans lequel je les ai découverts, de l'enfance à 2000. »

    Bonus exclusive content

    Close