Reise ins Herz der Finsternis

Hearts of Darkness: A Filmmaker's Apocalypse
by Fax Bahr, George Hickenlooper, Eleanor Coppola1h361991États-Unis

The film"s page

1976 begann Francis Ford Coppola auf den Philippinen mit den Dreharbeiten zu Apocalypse Now. Aus geplanten sechs Wochen Drehzeit wurden mehr als drei Jahre, und das hatte viele Gründe: Harvey Keitel wurde von Coppola gefeuert, sein Nachfolger Martin Sheen erlitt einen Herzanfall, der philippinische Bürgerkrieg brach aus und dann zerstörte ein Taifun fast alle Requisiten. Für Coppola und sein Team wurden die Dreharbeiten zu einem Alptraum.

À propos: Das wohl beste Making of eines Film aller Zeiten: In der preisgekrönten Dokumentation Hearts of Darkness wirft Eleanor Coppola während der Entstehung des inzwischen legendären Kriegsfilms Apocalypse Now einen schonungslosen Blick hinter die Kulissen der chaotischen Dreharbeiten.

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Fax Bahr, George Hickenlooper, Eleanor Coppola
    • Editor : Michael Greer, Jay Miracle
    • Original score : Todd Boekelheide
    • Producer : Les Mayfield, George Zaloom
    • Producing company : American Zoetrope, Cineplex-Odeon Films
    • Rights holder : Pathé Distribution
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 1991
    • French release date : 12 juin 1991
    • Category : Long métrage
    • Color : Couleurs
    • Language : Anglais

Bonus archives

  • See special featureBonus

    Ciné regards Le Festival de Cannes 27/05/1979 : Francis Ford Coppola à propos de Apocalypse Now
  • See special featureBonus

    Cinéma Cinémas 18/12/1988 : interview Francis Ford Coppola
  • See special featureBonus

    Le Festival de Cannes 19/05/1979 : conférence de presse de Francis Ford Coppola pour Apocalypse Now

Other films

    Close