Leichte Straße

Easy Street
by Charlie Chaplin0h251917États-Unis

The film"s page

Charlot's Landstreicherei führt ihn zu einer Wohltätigkeitsmission, wo er Trost in einer hübschen Freiwilligen findet. Entschlossen, den richtigen Weg einzuschlagen, bewirbt er sich als Polizist. Kaum eingestellt, wirde er direkt in die Easy Street geschickt, die bösartigste Straße der Stadt, regiert von einem Koloss. Während seine Kollegen alle besiegt werden, stellt sich Charlot dem gnadenlosen Gangster...

Chaplin führte die meisten seiner Stunts selbst aus, choreographierte sie aber auch sorgfältig genug, um selten verletzt zu werden. Eine der berühmtesten Szenen in Leichte Straße ist die, in der die Stärke vom Koloss demonstriert werden soll. Er verbiegt die Laternen. Um das zu ermöglichen, waren die Laternen so konstruiert, dass sie leicht biegbar, aber doch fest genug waren, aufrecht stehen zu können. Dies ging bei einer Laterne schief, sodass sie sich ungewollt bog und Chaplin an der Nase traf. Der Schnitt musste genäht werden, Chaplin konnte sein Make-up nicht tragen und der Dreh musste unterbrochen werden. Aus diesem Grund und einer sehr regnerischen Saison, musste der Kinostart von Leichte Straße um einige Wochen verschoben werden.

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Charlie Chaplin
    • Screenplay : Charlie Chaplin
    • Cinematography : Rollie Totheroh, William C. Foster
    • Editor : Charlie Chaplin
    • Producer : Charlie Chaplin, Henry P. Caulfield
    • Producing company : Lone Star Productions, Mutual Film Corporation
    • Rights holder : ARTE
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 1917
    • French release date : 23 octobre 1918
    • Category : Court métrage
    • Color : Noir et Blanc
    • Language : Muet

Bonus exclusive content

Other films

Close