Herbstsonate

Höstsonaten
by Ingmar Bergman1h321977Sweden

The film"s page

Die gefeierte Pianistin Charlotte bemüht sich nach siebenjähriger Trennung um die Versöhnung mit ihrer ältesten Tochter Eva. Die anfängliche Freude über das Wiedersehen ebbt schnell ab, als Charlotte erfährt, dass sich Eva um die geistig und körperlich behinderte Schwester Helena kümmert, die sie in einer teuren Privatklinik untergebracht hatte. Eva wirft ihrer Mutter vor, sich mehr um die Karriere, als um ihre Familie bemüht zu haben und gibt ihr die Schuld an ihrer Unfähigkeit zu Lieben. Das gestörte Verhältnis der beiden Frauen gipfelt in offenem Hass und Aggressionen.

À propos: Der letzte Film von Oscar®-Preisträgerin Ingrid Bergman war gleichzeitig die einzige Zusammenarbeit mit dem schwedischen Meisterregisseur Ingmar Bergman, der die Schauspielerin an die Grenze ihrer Belastbarkeit trieb. Das packende und düstere Drama gewann den Golden Globe als Bester Fremdsprachiger Film (1979)!

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Ingmar Bergman
    • Screenplay : Ingmar Bergman
    • Cinematography : Sven Nykvist
    • Décors : Anna Asp
    • Costumes : Inger Elvira Pehrsson, Gisela Bergquist
    • Editor : Sylvia Ingmarsdotter
    • Ingénieur du son : Owe Svensson
    • Producer : Ingmar Bergman
    • Producing company : Persona Film GmbH, Suede Film, ITC - Incorporated Television Company
    • Rights holder : Studiocanal
    • Mixeur son : Owe Svensson
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 1977
    • French release date : 6 mai 1978
    • Category : Long métrage
    • Color : Couleurs
    • Language : Suédois

Bonus archives

Other films

Close