Der Kampf auf der Insel

by Alain Cavalier1h441961France

The film"s page

In einem Haus auf einer Seine-Insel wohnt der einsiedlerische Intellektuelle Paul, der hier eine kleine Druckerei für Kunstbücher betreibt. Eines Tages nimmt er seinen Jugendfreund Clement und dessen Frau Anne auf. Der Freund musste aus Paris flüchten, weil er als Angehöriger einer rechtsextremistischen Organisation ein Attentat auf einen prominenten Politiker verübt hat. Hier auf der Insel erfährt Clement nun, dass dieser Anschlag ohne Erfolg geblieben ist. Weder seine kapriziöse, den Freuden des Lebens zugeneigte Frau noch Paul, der Gewaltlösungen in der Politik verabscheut, können den Fanatiker von einem Racheakt abhalten. Seine enttäuschte Frau fühlt sich nun mehr und mehr zu dem ruhigen, kultivierten Paul hingezogen und wird schließlich seine Geliebte. Als Clement wieder erscheint, kommt es zu einem Pistolen-Duell auf Leben und Tod.

Cavalier, der bisherige Assistent von Louis Malle, setzt den Film in bester „Neuer Welle“-Manier ohne Benutzung regulärer Ateliers in Szene – auf einer Seine-Insel, wo eine alte, efeubewachsene Mühle steht, die einst Jeanne d’Arc als Quartier gedient haben soll, sowie in der Appartementwohnung von Louis Malle.

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Alain Cavalier
    • Screenplay : Jean-Paul Rappeneau, Alain Cavalier
    • Dialogues : Jean-Paul Rappeneau, Alain Cavalier
    • Cinematography : Pierre Lhomme
    • Décors : Bernard Evein
    • Editor : Pierre Gillette
    • Original score : Serge Nigg
    • Ingénieur du son : André Hervée
    • Producing company : Nouvelles Éditions de Films (NEF)
    • Rights holder : Gaumont
    • Mixeur son : Jean Nény
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 1961
    • French release date : 19 août 1964
    • Category : Long métrage
    • Color : Noir et Blanc
    • Language : Français

Bonus archives

Other films

Close