Das Messer im Wasser

Nóz w wodzie
by Roman Polanski1h341962Poland

The film"s page

Andrzej, ein erfolgreicher und gutsituierter Sportjournalist, und seine attraktive, deutlich jüngere Frau Krystyna fahren mit dem Auto aufs Land, wo sie einen Segeltörn an der Masurischen Seenplatte geplant haben. Unterwegs gabelt das Paar einen 19-jährigen Studenten auf und lädt ihn kurzerhand dazu ein, sie auf das Boot zu begleiten. Schon bald entspinnt sich zwischen dem herrschsüchtigen, arroganten und spießbürgerlichen Andrzej und dem rebellischen, freiheitsliebenden jungen Mann ein verbissener Machtkampf. Beide buhlen um die Gunst Krystynas, die jedoch keine ausgleichende Gerechtigkeit zwischen den beiden Konkurrenten herzustellen vermag und für keinen der beiden echte Sympathie aufbringt. Schließlich eskaliert die Dreieckssituation, als durch Andrzejs Verschulden erst das Klappmesser des Jungspunds über Bord geht und ihm kurz darauf sein Besitzer folgt, ohne wieder aufzutauchen.

À propos: Hinter Polanskis minimalistischer, kammerspielartigen Inszenierung versteckt sich eine treffsichere Parabel auf die polnische Gesellschaft der sozialistischen Nachkriegszeit.

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Roman Polanski
    • Screenplay : Roman Polanski, Jakub Goldberg, Jerzy Skolimowski
    • Cinematography : Jerzy Lipman
    • Décors : Boleslaw Kamykowski
    • Editor : Halina Prugar-Ketling
    • Original score : Krzysztof Komeda
    • Ingénieur du son : Halina Paszkowska
    • Producer : Stanislaw Zylewicz
    • Producing company : Zespol Filmowy "Kamera"
    • Rights holder : M6
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 1962
    • French release date : 26 avril 1963
    • Category : Long métrage
    • Color : Noir et Blanc
    • Language : Polonais

Bonus archives

Other films

Close