Achteinhalb

Otto e mezzo
by Federico Fellini2h121962Italy

The film"s page

Ein Filmemacher ohne Inspiration und durch den Dreh seines nächsten Films verängstigt, bricht auf, um sich bei einer Erholungskur zu isolieren. Unverbesserlicher Verführer, befürchtet er die Ankunft von Claudia, der unwiderstehlichen Schönheit, die in seinem Film spielt, während seine Ehefrau Luiza, entnervt über seine Untreue, nicht umhin kann zu kommen und ihn mit ihrer eifersüchtigen Zuneigung zu überschütten. Die Anwesenheit seiner Geliebten Carla verschlimmert die Situation noch mehr. Um ihnen nicht gegenübertreten zu müssen, versinkt Guido in wehmütigen und märchenhaften Träumereien, die zwangsläufig von weiblichen Fantasien bevölkert sind…  

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Federico Fellini
    • Screenplay : Federico Fellini, Tullio Pinelli, Ennio Flaiano, Brunello Rondi
    • Cinematography : Gianni Di Venanzo
    • Décors : Vito Anzalone
    • Costumes : Piero Gherardi
    • Editor : Leo Catozzo
    • Original score : Nino Rota
    • Ingénieur du son : Alberto Bartolomei, Mario Faraoni
    • Producer : Angelo Rizzoli
    • Producing company : Cineriz, Francinex
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 1962
    • French release date : 23 mai 1963
    • Category : Long métrage
    • Color : Noir et Blanc
    • Language : Italien

Bonus exclusive content

Bonus archives

Other films

Close